ON AIR

Interview bei Radio Energy

ON AIR

Interview bei Radio Energy

Ein verblüffender Gast bei Radio Energy

Marco Miele spricht in einem Interview bei Radio Energy – Stuttgart über sich. Eine ganz besondere Folge, in der der Magier, Mentalist und Hypnotiseur seine unglaubliche Geschichte erzählt: von den ersten Schritten als Kind auf dem Weg der Magie zu den wichtigsten Erfolgen auf dem Gebiet der Mentalmagie und Hypnose.

Wie fing alles an?

Der Zauberkasten, den er im Alter von 10 Jahren von seinen Eltern bekam, hinterließ einen bleibenden Eindruck auf den jungen Marco. Heute erklärt der Stuttgarter Zauberer wie er den Mut fand, sein gewohntes Leben aufzugeben, um dem zu folgen, was er schon immer liebte.

„Die Angst vor der Routine und die Liebe zum Leben” sind die beiden Kräfte, die Marco auf dem Weg zum professionellen Zauberkünstler leiteten. Eine erfolgreiche Unternehmenskarriere aufzugeben, um der Liebe zur Magie zu folgen: ein Risiko, das nicht jeder eingehen würde. Doch wo ist letztendlich der Sinn, mit etwas weiterzumachen, das man nicht liebt? “Ich glaubte sofort an diese Vision: wenn du etwas tust, was du liebst, wird es dir gelingen.“

Warum ist Magie so besonders für Marco?

Magie ist etwas, das Verbindungen zwischen Menschen schafft und sie für kurze Augenblicke des Staunens aus ihrer täglichen Routine entführt. Die wichtigste Auszeichnung für Marco ist, die Seelen der Menschen zu berühren, ihnen Emotionen und bleibende Erinnerungen zu schenken. Jeder kann Tricks lernen, aber die wahre Magie ist es, Menschen zu verstehen, zu wissen wie man sie beobachtet und vor allem sie zu spüren.

Zum Abschluss hinterlässt Marco die gesamte Belegschaft mit einer verblüffenden Mentalmagie Nummer, in der er spontan die Radiomitarbeiter einbezieht, völlig sprachlos. In dem Video sehen Sie, wie der unglaubliche Magier wieder einmal faszinieren konnte, sogar im Radio!

Wie kann man nicht erfolgreich sein, wenn man tut, was man liebt?

Marco Miele Gast bei Radio Energy

Ein verblüffender Gast bei Radio Energy

Marco Miele spricht in einem Interview bei Radio Energy – Stuttgart über sich. Eine ganz besondere Folge, in der der Magier, Mentalist und Hypnotiseur seine unglaubliche Geschichte erzählt: von den ersten Schritten als Kind auf dem Weg der Magie zu den wichtigsten Erfolgen auf dem Gebiet der Mentalmagie und Hypnose.

Wie fing alles an?

Der Zauberkasten, den er im Alter von 10 Jahren von seinen Eltern bekam, hinterließ einen bleibenden Eindruck auf den jungen Marco. Heute erklärt der Stuttgarter Zauberer wie er den Mut fand, sein gewohntes Leben aufzugeben, um dem zu folgen, was er schon immer liebte.

„Die Angst vor der Routine und die Liebe zum Leben” sind die beiden Kräfte, die Marco auf dem Weg zum professionellen Zauberkünstler leiteten. Eine erfolgreiche Unternehmenskarriere aufzugeben, um der Liebe zur Magie zu folgen: ein Risiko, das nicht jeder eingehen würde. Doch wo ist letztendlich der Sinn, mit etwas weiterzumachen, das man nicht liebt? “Ich glaubte sofort an diese Vision: wenn du etwas tust, was du liebst, wird es dir gelingen.“

Marco Miele Gast bei Radio Energy

Warum ist Magie so besonders für Marco?

Magie ist etwas, das Verbindungen zwischen Menschen schafft und sie für kurze Augenblicke des Staunens aus ihrer täglichen Routine entführt. Die wichtigste Auszeichnung für Marco ist, die Seelen der Menschen zu berühren, ihnen Emotionen und bleibende Erinnerungen zu schenken. Jeder kann Tricks lernen, aber die wahre Magie ist es, Menschen zu verstehen, zu wissen wie man sie beobachtet und vor allem sie zu spüren.

Zum Abschluss hinterlässt Marco die gesamte Belegschaft mit einer verblüffenden Mentalmagie Nummer, in der er spontan die Radiomitarbeiter einbezieht, völlig sprachlos. In dem Video sehen Sie, wie der unglaubliche Magier wieder einmal faszinieren konnte, sogar im Radio!

Wie kann man nicht erfolgreich sein, wenn man tut, was man liebt?

Left Menu Icon
Right Menu Icon